Kundenservice: info@outdoordino.de
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab € 50,- Bestellwert
30 Tage Widerrufsrecht

Filter

Richtigen Gewehrriemen kaufen


Kein Jäger, der eine Büchse führt, kommt um einen Gewehrriemen herum. Da er so ein wichtiger Ausrüstungsgegenstand ist, widmen wir ihm eine eigene Kategorie. Der Gewehrriemen ist ein Gurt, meist aus Leder oder Neopren, welcher an den Riemenbügeln der Waffe befestigt wird. Somit gewährleistet er das sichere Schultern der Waffe und sorgt für einen bequemen Transport. Außerdem kann er auch als Gewehrauflage dienen, in dem er durch seine rutschfeste Innenseite den Vorderschaft stabilisiert. Ein weiterer Vorteil der Auflage auf dem Gewehrriemen besteht darin, dass der wertvolle Holzschaft oder aber auch der Kunststoffschaft vor Kratzern bewahrt wird. Dabei ist vor allem darauf zu achten, dass der Gewehrriemen für die Jagdart geeignet ist und dich bei der Jagdausübung nicht behindert. Voraussetzung dafür ist, dass dir der Gewehrriemen von der Länge gut passt und dass er nicht verrutscht. Auch solltest du stets geltende Regeln beachten. Auf dem Schießstand sind Gewehrriemen aufgrund der erhöhten Unfallgefahr beispielsweise nicht zulässig. Zur Nachsuche hingegen sind Rucksackgewehrriemen oftmals die bequemere Lösung, da über lange Strecken das Gewicht gleichmäßig auf dem Rücken verteilt wird.

Gewehrriemen in unterschiedlichen Ausführungen

Bei Outdoordino findest du eine vielfältige Auswahl an Gewehrriemen. Für den schnellen Transport zum Auto oder zum Hochsitz sind universelle Gewehrgurte aus Leder oder Neopren ideal geeignet. So hast du stets die Hände frei, um die Kanzel zu erklimmen und kannst sogar zusätzlich noch einen Rucksacktragen, in dem du deine wichtigsten Jagdutensilien verstaust.

Bei der Nachsuche ist es umso wichtiger, dass du dich uneingeschränkt bewegen kannst, da zum Teil weite Strecken durch Brombeerhecken oder in steilen Hängen zurückgelegt werden muss. Ideal für diesen Einsatzzweck ist beispielsweise der Gwehrriemen aus Leder von Härkila. Optimalen Tragekomfort bieten hierbei Rucksackgewehrriemen, welche dir dennoch einen schnellen Anschlag ermöglichen. Auch für die Drückjagd bieten wir spezielle Gewehrriemen, die beispielsweise in Signalfarben gehalten sind.

Welche Materialien stehen zur Auswahl?

Seit Jahrhunderten beliebt ist der Gewehrriemen aus Leder. Das Naturmaterial ist besonders robust, langlebig und stabil und sieht dabei noch besonders elegant aus. Allerdings kann ein Lederriemen auf Dauer ohne zusätzliche Polsterung sehr schnell unbequem werden. Deshalb greifen viele Jäger heute auf andere Materialien zurück.

Das gängigste Material ist der Gewehrriemen aus Neopren. Der Kunststoff ist besonders flexibel und bietet eine angenehm weiche Polsterung auf der Schulter. Als Beispiel ist hier der Gewehrriemen von Seeland. Wie Leder, ist auch der Neoprenriemen sehr robust und widerstandsfähig. Eine Kombination aus dem Komfort des Neoprens, verbunden mit der Extravaganz des Leders bietet der Härkila Gewehrriemen.

Leichte Schießweste von Seeland Skeet II

Gewehrriemen richtig befestigen

Bei der Befestigung des Gewehrriemens gibt es verschiedene Möglichkeiten. So bieten manche Gewehrriemen zum Beispiel die Möglichkeit, den Riemen mittels Schnellverschluss in wenigen Sekunden von der Waffe zu trennen. Dies ist eine große Erleichterung beim Schießstandbesuch oder auf der Drückjagd, wo er entweder, wie im ersten Fall von der Waffe entfernt werden muss, oder es wie im zweiten Fall Sinn macht, damit man beim Mitschwingen nirgendwo hängen bleibt.

Zusätzlich gibt es noch den Knebelverschluss. Diese traditionelle Verschlussart, wie zum Bispiel beim Härkila Ledergewehrriemen, ist besonders dann geeignet, wenn man den Riemen nicht ständig von der Waffe entfernen möchte. Bei der Befestigung des Riemens, egal welcher Art, solltest du unbedingt darauf achten die richtige Länge des Riemens einzustellen, damit die Waffe bei einem zu lang eingestellten Riemen nicht unkontrolliert von deiner Schulter rutscht oder es bei zu kurz eingestellten Riemen zu Druckstellen an der Schulter kommt.

Perfekt gerüstet für die nächste Drückjagdsaison

Mit unserem Gewehrriemen mit Fingerloch, wie dem Seeland Büchsenriemen mit Fingerloch, bist du perfekt gewappnet für die nahende Drückjagdsaison. Durch das Loch wird ein noch präziserer Anschlag ermöglicht, da du die Waffe stärker in die Schulter ziehen kannst. Das ist gerade beim schnellen, freihändigen Schießen, wie es auf der Bewegungsjagd häufig der Fall ist, besonders ausschlaggebend für dein Trefferbild.

Weitere Gegenstände für die Drückjagd, wie Drückjagdwesten, einen Rucksackstuhl oder die passende Mütze findest du in unserem Jagd Online Shop. Für den sicheren Transport im PKW oder zu deinem Stand bieten sich unsere praktischen und sicheren Gewehrfutterale an.

Gewehrfutterale mit Echtlederdetails von Härkila

Weitere Jagdausrüstung und Jagdmode bei Outdoordino

Bei Outdoordino kannst du abgesehen von Gewehrriemen noch viele weitere nützliche Ausrüstungsgegenstände für die Jagd bequem online bestellen. Zu unerlässlichen Gegenständen im Jagdrucksack zählt auf jeden Fall beispielsweise eine funktionierende, helle Taschenlampe. Da man häufig erst im letzten Büchsenlicht etwas erlegt, ist man ohne Leuchtmittel bei der Bergung aufgeschmissen.

In unserem Jagdshop findest du neben Jagd- und Angelausrüstung aber auch Jagdmode für Damen und Herren. Dabei legen wir bei den liebevoll ausgewählten Produkten ein großes Augenmerk auf die Funktionalität, sowie die Langlebigkeit unserer Produkte. Namenhafte Hersteller wie Blaser oder Härkila sorgen außerdem für stets aktuelle und abwechslungsreiche Designs.

Kammergriffkugel aus Gummi

Kammergriffkugeln aus Gummi bieten einen besseren Halt und sorgen für blitzschnelles Repetieren. Dabei ist die Montage sehr einfach und ohne Hilfsmittel durchführbar. Die Härkila Kammergriffkugel kaufen passt auf nahezu jeden Kammerstängel und wird einfach über die vorhandene Kugel gezogen.

Durch die Größe hast du auch in Situationen, in denen es schnell gehen muss die rechte Hand immer am richtigen Ort. Durch das gummierte Material, wird auch bei Nässe das sichere Repetieren gewährleistet, ohne abzurutschen. Die Kammergriffkugel ist ein günstiges Gadget, welches du gerade bei der bevorstehenden Drückjagdsaison nicht missen möchtest, wenn du einmal in den Genuss gekommen bist.

Zusammenfassung

Gewehrriemen sind essentieller Bestandteil der Jagdausrüstung. Sie gewährleisten den sicheren und komfortablen Transport deiner Langwaffe. Dabei ist darauf zu achten, dass du die passende Länge, sowie den richtigen Waffengurt für deinen Anspruch bzw. die auszuübende Jagdart wählst. Gerade für die Nachsuche hat sich der Rucksackgewehrriemen durchgesetzt, während man bei der Jagd im Gebirge die Waffe lieber gleich in einem, im Jagdrucksack integrierten, Gewehrhalter transportiert. Auch als Auflage für den Vorderschaft leisten gummierte Gewehrriemen treue Dienste und sorgen somit für höchste Präzision. Finde auch du jetzt deinen passenden Gewehrriemen für dich oder als Geschenk für einen Jäger und bestelle online bei Outdoordino!