Kundenservice: info@outdoordino.de
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab € 50,- Bestellwert
1 Monat Widerrufsrecht
Filter

Deshalb sind Jagdcaps nicht mehr wegzudenken


Schildkappen sind heute nicht mehr aus der Jagdszene und der Street-Wear wegzudenken. Die trendige Kopfbedeckung ist mehr als nur ein modisches Accessoires. In unserem Jagd Online Shop findest du eine vielfältige Auswahl an Caps. Wir erklären dir in den nachfolgenden Absätzen Einsatzmöglichkeiten für die nützlichen Jagdkappen. Unsere namenhaften Hersteller, wie Härkila, Seeland oder Navitas stehen für aktuelle Designs und höchste Qualitätsstandards. Caps sind zeitlos und variieren in Form, Farbe und Design. Die meisten haben eine Einheitsgröße und du kannst sie über einen Verschluss am Hinterkopf individuell an deine Kopfform anpassen. Entscheide du nach deinem persönlichen Geschmack. Auch als Geschenk kannst du deinen Liebsten mit einer Jagdcap eine große Freude machen, denn Mann kann nie genug Cappies haben. Teilweise hat sich sogar ein gewisser Sammelkult entwickelt.

Vorteile von Jagdcaps

Im jagdlichen Einsatz sind Caps mehr als nur ein modisches Accessoires. Durch das Schild der Kappe werden deine Augen, auch bei Sonneneinstrahlung, zuverlässig vor der aggressiven UV-Strahlung geschützt. Außerdem wird so verhindert, dass sich das Sonnenlicht störend im Okular spiegelt. Andererseits schützt sie dich ebenso bei schlechter Witterung, wie Regen, Schnee und Graupel.

Tipp: Beim Büchsenschuss über eine adaptierte Optik ist der Schirm einer solchen Cap ein ideales Hilfsmittel, um den perfekten Augenabstand einzuhalten. Dies ist nicht nur für Einsteiger ein nützlicher Hinweis, sondern hilft auch alten Hasen, um beispielsweise in einer hektischen Drückjagdsituation blitzschnell den erforderlichen Augenabstand herzustellen.

Jagdcap mit Camomuster

Das Camouflage Muster bringt selbstverständlich auch die zuvor genannten Vorteile mit sich, hat allerdings bei bestimmten Jagdarten noch weiteren Nutzen. So haben zum Beispiel Jäger mit einer hellen Haarfarbe die Möglichkeit diese vor dem Wild zu verdecken. Dies ist unter anderem bei der Wasserjagd ein entscheidendes Kriterium, welches Ausschlag über Erfolg oder Misserfolg geben kann.

Bei der Pirschjagd besticht dieses Muster durch die Tatsache, dass die Kopfform und Silhouette des Waidmanns garantiert „verzerrt“ wird und das Wild uns somit deutlich schwieriger ausmachen kann. Selbst beim Ansitz bringt die Jagdcap im Camo Style Vorteile mit sich. Sie bietet bei sicherndem Wild blitzschnell die Möglichkeit das helle Gesicht des Jägers, durch eine kurze Bewegung des Kopfes nach unten, zu verbergen. Gerade bei der Jagd auf Rotwild ein wichtiger Aspekt.

Härkila Jagdbekleidung

Für die Gesellschaftsjagd

Da bei Gesellschaftsjagden ein größtmögliches Augenmerk auf die Sicherheit gelegt werden muss, empfiehlt es sich, bei dieser Jagdart eine Cap in Signalfarben zu tragen. Zu der Sicherheit trägt bei, dass der Kopf des Schützen/Treibers selbst in einem mannshohen Bestand die Signalwirkung eine erstaunliche Wirkung zeigt. Dies wird klar, wenn man einmal selbst zwei Treiber mit und ohne Signalcap nebeneinander gesehen hat.

Durch das Tragen einer Cap habt ihr außerdem keine Probleme mit dem Tragen eines elektronischen Gehörschutzes. Herkömmliche Jagdhüte verhindern dies fast komplett durch ihre ausladende Krempe. Zudem habt ihr den Vorteil, dass ihr immer eine Kopfbedeckung dabei habt, um gegebenenfalls einen Bruch zu überreichen oder entgegenzunehmen. Viele Jagdkappen, wie die Härkila Wildboar Pro Kappe haben eine praktische Lasche um diesen anzustecken.

Bei jeder Wetterlage gewappnet

Speziell für die nassen Herbsttage gibt es Caps mit einer wasserdichten Membran. Wer kennt es nicht? Die Hose, Jacke und Schuhe halten der Feuchtigkeit stand, aber die Kopfbedeckung ist durchnässt und so fängt man sich schnell eine Erkältung ein. Damit dies nicht passiert können wir dir für Schlechtwettertage eine unserer wasserdichten Caps ans Herz legen: Härkila Lynx HWS Cap.

Außerdem haben wir für die kalten Wintertage auch etwas passendes für euch im Angebot. Die Härkila Expedition Cap mit praktischen herunterklappbaren Ohrenschützern. Diese schützen euch zuverlässig vor Regen, Wind und Kälte. Der große Vorteil gegenüber einer Mütze besteht zum Beispiel darin, dass ihr durch die herunterklappbaren Ohrteile die Temperatur in gewisser Weise selbst regulieren könnt. So könnt ihr beispielsweise auf dem Drückjagdstand die mollige Wärme an euren Ohren genießen, aber gleichzeitig beim anstrengenden Bergen einen kühlen Kopf bewahren, ohne die Kappe dabei zu verlieren, wie eine Mütze, die ihr aufgrund der Wärme beim Bergen ausgezogen und bei Seite gelegt hättet.

Kappe für Jäger

Auch bei Anglern gern gesehen

Nicht nur Jäger oder Wanderer können sich die Vorteile einer Cap zu Nutze machen, sondern auch insbesondere für Angler sind diese von Interesse. Nichts ist unangenehmer, als in der brühenden Sonne zu angeln ohne sein Gesicht vor dieser durch ein schützendes Schild zu bedecken. Es gibt viele nützliche Clips, welche an dem Schirm der Mütze befestigt werden können und so kann man unbeschwert mit weniger Gepäck an das Gewässer starten.

Die Navitas MFG Snapback Cap besticht auch im Alltag durch ihre Lässigkeit. Außerdem bleibt mit dem großen Logo des englischen Herstellers Navitas keine Frage, zu deiner Passion, mehr offen.

Unsere Empfehlung

Beim Tontaubenschießen ist eine Kappe unerlässlich, um durch die Sonne nicht geblendet zu werden. Deshalb empfehlen wir dir die Seeland Skeet Kappe. In Kombination mit der Seeland Skeet Schießweste bist du bestens für den nächsten Jagparcours gerüstet. Für deine nächste Wanderung oder die Bergjagd legen wir dir die Härkila Herlet Tech Foldable Cap ans Herz. Diese faltbare Cap passt in jeden Rucksack und du kannst jederzeit flexibel auf sie zurückgreifen.

Um dem eleganten Erscheinungsbild des Fliegenfischers gerecht zu werden, lohnt sich ein Blick auf die stilechte Härkila Stornoway Active Cap. Sie besticht durch ihre Funktionalität und ihr Design. Um selbst bei den widrigsten Witterungsbedingungen seinem geliebten Vierbeiner in seinem Bewegungsdrang mit einer ausgiebigen Gassirunde gerecht zu werden ohne dabei nass zu werden oder zu frieren ist unsere Kaufempfehlung für diesen Bereich die Härkila Metso Winter Kappe.

Zusammenfassung

Du hast jetzt eine Reihe an Einsatzmöglichkeiten für die vielseitigen Jagdcaps erhalten. Wir wollen dir nun nochmals die wichtigsten jagdlichen Eigenschaften zusammenfassen. Zum einen haben Schildkappen in Camomuster eine Tarnfunktion. Sie dunkeln das Gesicht ab und überdecken helle Haarfarben. In Kombination mit einer Tarnhose und einem Tarnshirt wirst du so nahezu unsichtbar für das Wild. Im Gegenteil dazu führen wir auch Caps in Signalfarben. Diese sind essenziell auf Gesellschaftsjagden um UVV-konform die größtmögliche Sicherheit herzustellen. Im Allgemeinen bieten die Jagdkappen einen Witterungsschutz und schützen deine empfindlichen Augen vor der UV-Strahlung. Finde auch du jetzt deine passende Jagdcap und bestelle sie in unserem Jagd Online Shop.