Kundenservice: info@outdoordino.de
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab € 50,- Bestellwert
1 Monat Widerrufsrecht
Filter

Unsere Outdoorhandschuhe im Überblick


In dieser Kategorie dreht sich alles um Handschuhe für die Jagd. In erster Linie müssen sie ihren Zweck erfüllen und unsere Finger warmhalten. Aber auch zu Tarnzwecken sind sie notwendig. Wir Jäger tragen eine hohe Verantwortung und dürfen deshalb nicht durch unsere Ausrüstung beeinträchtigt werden. Umso wichtiger ist es dabei an dem richtigen Equipment nicht zu sparen. Jagdhandschuhe sind herkömmlichen Handschuhe in einigen Dingen weit überlegen. Hersteller wie Härkila oder Seeland führen Handschuhe die ausschließlich für die Jagd konzipiert wurden. Das ermöglicht dir auch an frostigen Tagen perfekten Halt, sicheres Führen der Waffe und gefühlvolles Betätigen des filigranen Abzugs. Auch bequemes Nachladen ist mit warmen Händen in unseren ergonomischen Handschuhen möglich. In unserem Jagd Online Shop findest du Handschuhe in verschiedenen Variationen. Von der Farbpalette bis zur Passform kannst du für deine Bedürfnisse den perfekten Handschuh finden.

Optimaler Schutz der Hände

Die vorrangige Aufgabe der Handschuhe ist ein zuverlässiger Kälteschutz. Außerdem bieten sie Schutz vor Dornen und Witterung. Dazu sollte der Jagdhandschuh möglichst robust und reißfest sein. Die Härkila Wildboar Pro Handschuhe besitzen eine winddichte Gore Tex Membran und Lederbesätze für bestmöglichen Halt. Die Wildboar Serie von Härkila steht für extrem strapazierfähige Jagdbekleidung.

Extreme Situationen erfordern kompromisslose Ausrüstung in höchster Qualität. Wir führen unter unseren Jagdhandschuhen für den Winter extrem warme Handschuhe. Ein Beispiel für diesen Einsatzbereich sind die Härkila Metso Active Gloves. Sie sind nicht nur wind- und wasserdicht, sondern verfügen auch über eine dicke, isolierende Fütterung aus einem Textilgemisch das ähnlich dem Lodenmaterial ist.

Für was sind unsere Outdoorhandschuhe geeignet

Nicht nur während der Jagdausübung sind unsere Handschuhe von großem Nutzen. Auch für Arbeiten im Revier sind sie unerlässliche Wärmespender. Für Forstarbeiten und Reviergänge solltest du vor allem Wert auf hohe Abriebfestigkeit und Robustheit legen. Außerdem solltest du auf eine gewisse Griffigkeit achten.

Unsere hellen Hände sind oft ein kritischer Punkt auf der Jagd. Da sie ständig in Bewegung sind, werden sie sehr schnell vom Wild eräugt und können so zwischen Erfolg und Misserfolg entscheiden. Um dem vorzubeugen empfiehlt es sich auch im Sommer leichte Tarnhandschuhe, gerade zur Lock- oder Pirschjagd, zu tragen.

Härkila Metso Jagdhandschuhe für den Winter

Auf was ist beim Kauf zu achten?

Wie im vorherigen Absatz bereits erwähnt, ist es auch im Sommer sinnvoll Handschuhe zu tragen. Diese sind aus sehr leichtem Stretchmaterial wie Polyester gefertigt. Mit den Seeland Hawker Handschuhen sind deine hellen Händen getarnt. Die dünnen Schießhandschuhe sorgen für optimalen Grip und Feingefühlt beim Betätigen des Abzugs.

Für den Winter sind Thermohandschuhe für Herren, wie die Härkila Metso Active Gloves ideal. Durch das Woll-Polyestergemisch gibst du der Kälte keine Chance. Für ein Abzugsverhalten wie ohne Handschuh kannst du die Abzugsfingeröffnung nutzen. Ein weiters Feature der Handschuhe ist, dass sie dank dem Lodenstoff nahezu geräuschlos sind.

Richtige Handschuhgröße finden

Wenn du dich für das passende Modell entschieden hast, ist es essentiell den Jagdhandschuh in deiner Größe zu bestellen. Sie dürfen für ein möglichst uneingeschränktes Gefühl in den Fingern weder zu groß noch zu klein sein. Außerdem solltest du darauf achten, dass der Stoff nicht zu dick ist und deine Durchblutung in den Fingern unterbrochen wird.

Deinen Handumfang kannst du ermitteln, indem du eine Schnur (oder falls zur Hand ein Maßband) um deine Fingerballen oberhalb des Daumenansatzes, in leicht gebeugter Handstellung legst. Bis 20,5 cm entspricht dies ca. der Größe S, bis 23cm der Größe M und ab 24cm der Größe L. Du kannst auch in einem alten Paar Handschuhe nachsehen falls diese gut passen, aber zur Not hilft nur eine Anprobe.

Winterjagd mit warmer Jagdbekleidung für Frauen von Seeland

Tarnhandschuhe für die Jagd

Für einen kalten Ansitzabend sind die Härkila Retrieve HWS Handschuhe gut geeignet. Die wasserdichten Handschuhe aus leisem Material, verfügen über einen klappbaren Schießfinger. Durch eingearbeitete Magnete bleibt dieser nach oben geklappt und stört bei der Schussabgabe nicht.

Für die Blattzeit an warmen, schwülen Sommertagen, eignen sich leichte Schießhandschuhe, wie die Härkila Lynx Handschuhe für optimale Tarnung. Durch die gummierte Handinnenfläche hast du perfekten Halt und kannst sicher in den Anschlag gehen.

Wind- und wasserdichte Outdoorhandschuhe

Unsere Handschuhe bieten sicheren Schutz vor allen Witterungen. Gerade bei starken Regenschauern können nasse Hände zu Gripverlust führen. Das kann bei der Schussabgabe schwere Folgen haben. Um dem vorzubeugen sind unsere Handschuhe an den Handinnenflächen mit Leder oder Gummi besetzt.

Die Membrankombination der Seeland Handschuhe schützt die empfindlichen Hände zuverlässig vor Wind und Minusgraden. Das SEETEX Material ist garantiert wind- und wasserdicht. So hast du jederzeit warme Hände und kannst einen sicheren Schuss antragen. Der dänische Hersteller Seeland steht für ein optimales Preis- Leistungs- Verhältnis und kompromisslosen Einsatz bei der Jagd.

Zusammenfassung

In den kalten Jagdmonaten hat man häufig mit eisigen Fingern zu kämpfen. Bei der Schussabgabe kann das fatale Folgen haben. Es erhöht nicht nur das Verletzungsrisiko, sondern gibt auch ein schlechtes Gefühl beim Antragen des Schusses. Deshalb haben warme Hände und uneingeschränkte Beweglichkeit des Abzugsfingers auf der Jagd oberste Priorität. Je nach Jahreszeit, findest du in unserem Jagd Online Shop wind- und wasserdichte Thermohandschuhe für den Winter oder leichte Schießhandschuhe für den Sommer. Tarnhandschuhe können während Pirsch- oder Lockjagd über Erfolg bzw. Misserfolg entscheiden. Finde auch du jetzt deine passenden Jagdhandschuhe und gib der Kälte keine Chance.